MTB Marathon - Ausschreibung

Ausschreibung


1. Massivhaus Mittelrhein

Laacher See MTB Marathon


Veranstalter:SIG Koblenz e.V., Simmernerstr. 14 a, 56075 Koblenz
Veranstaltungsort:Lavastraße, 56645 Nickenich (Start und Ziel)
Veranstaltungstag:08.-09.06.2019
Internet:www.laachersee-mtb-marathon.de
Facebook:Facebook
E-Mail:mtb-marathon (at) sig-koblenz.de

Kontoverbindung:

Volksbank Koblenz Mittelrhein eG
IBAN:DE90570900001055708000
BIC:GENODE51KOB
Verwendungszweck:LSM2019, Vor.-und Nachname des Teilnehmers

Der MTB-Marathon ist offen für Hobby- und Lizenzfahrer, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist beim Bund Deutscher Radfahrer (BDR) als Landesverband offenes Rennen angemeldet (Lvo).
Es gelten die Regeln der Sportordnung des BDR, insbesondere die Wettkampfbestimmungen Mountainbike, mit Abweichungen in dieser Ausschreibung.

Streckenlängen / Startgelder / Startzeiten/Startnummern:

StreckekmhmStartgeldStartzeitStartnummern
Jugend/Einsteiger-Marathon3090022 €10:453000-3999
Kurz-Marathon45120024 €10:154100-4999
Halb-Marathon60170026 €09:456000-6999
Marathon80220028 €09:008000-8999

Klasseneinteilung:

AltersklasseJahrgang30 km45 km60 km80 km
U15 m/w2006-2005X---
U17 m/w2004-2003X---
U19 m/w2002-2001XXX
Herren2000-1990XXXX
Senioren 11989-1980XXXX
Senioren 21979-1970XXXX
Senioren 31969-1960XXXX
Senioren 41959->XXXX
Damen2002-1990XXXX
Seniorinnen1989->XXXX

Startberechtigt sind Personen ab dem 13. Lebensjahr. Personen bis zum 15. Lebensjahr dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten starten. Alle Personen die am Veranstaltungstag noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, benötigen die schriftliche Einwilligung des Erziehungsberechtigten (ausgenommen Lizenzinhaber/innen U17 / U19).

Anmeldung:

www.br-timing.de

Bei Eingang des Startgeldes wird dem Teilnehmer als Bestätigung eine Startnummer zugeteilt.

Online-Meldeschluss:

Sonntag, 02.06.2019
Der Veranstalter behält sich die Möglichkeit vor, auch während der Anmeldephase ein Teilnehmerlimit für einzelne Strecken festzulegen.

Nachmeldungen:

Nachmeldungen sind am Samstag 08.06 14:00-19:00 Uhr und Sonntag 09.06 bis spätestens 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.

Nachmeldegebühren:

5,00 € für alle Strecken

Ummeldegebühren:

5,00 € für den Wechsel auf eine größere Strecke.
Lizenzinhaber/innen bitten wir um Vorlage ihrer Lizenz.
Lizenzfahrer/innen starten auf allen Strecken im ersten Start-Block.

Zeitnahme:

Organisation durch BR-Timing

Es gibt kein Zeitlimit.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nach 15:00 Uhr keine Streckensicherung mehr gewährleisten können.

Siegerehrungen / Auszeichnungen:

Die Platzierungen 1 bis 3 der Gesamtwertungen m/w und der Altersklassen der Strecken Marathon/Halb-Marathon/Kurz-Marathon erhalten Geldpreise.
Die Geldpreise werden nur an Teilnehmer ab U19 und nur persönlich übergeben.

Die Platzierungen 1 bis 3 der Gesamtwertungen m/w und der Altersklassen der Strecke Jugend/Einsteiger-Marathon erhalten Sachpreise.

Tabelle Geldpreise Gesamtwertung:

StreckeDamenHerren
Kurz-Marathon30 / 20 / 1040 / 30 / 20
Halb-Marathon50 / 40 / 3060 / 50 / 40
Marathon70 / 60 / 5080 / 70 / 60

(Alle Geldpreise in € für die Plätze 1 / 2 / 3)

Tabelle Geldpreise Altersklassen:

AltersklasseKurz-MarathonHalb-MarathonMarathon
U1915/10/530/20/10-
Herren15/10/530/20/1040/30/20
Senioren 115/10/530/20/1040/30/20
Senioren 215/10/530/20/1040/30/20
Senioren 315/10/530/20/1040/30/20
Senioren 415/10/530/20/1040/30/20
Damen15/10/530/20/1040/30/20
Seniorinnen15/10/530/20/1040/30/20

(Alle Geldpreise in € für die Plätze 1 / 2 / 3)

Einspruch:

Einsprüche sind bis zu einer Stunde nach Veröffentlichung der Ergebnisse bei der Zeitnahme einzureichen.

Urkunden:

Online-Urkunden stehen auf dem Ergebnisportal von BR-Timing zur Verfügung.
 
Im Startgeld enthalten sind:

- Starterpaket
- Gutschein für eine Portion Nudeln
- Professionelle Transponderzeitmessung
- Verpflegungsstationen auf der Strecke
- Verpflegung im Zielbereich
- Geld- und Sachpreise für die Schnellsten
- Teilnahme an der Tombola (Startnummer=Los)
- Duschen im Zielbereich und am Sportplatz, Laacherstraße
- Bike Waschplatz am Start und Ziel und am Sportplatz, Laacherstraße
- Streckensicherung

Teilnahmebedingungen:

- Startnummern müssen gut sichtbar am Lenker angebracht werden.
- Teilnehmer werden nur auf der gemeldeten Distanz gewertet.
- Beim Verlassen der ausgeschilderten Strecken erfolgt der Ausschluss aus der Wertung.
- In Bereichen des Naturschutzgebietes (80% der Strecken) ist auf eine besonders schonende Fahrweise zu achten.
- Auf der gesamten Strecke gilt die STVO und STVZO– rechts fahren!
- Die Straßenüberquerungen sind nicht  für den Straßenverkehr gesperrt.
- Den Anweisungen der Streckenposten ist Folge zu leisten.
- Das wegwerfen jeglichen Abfalls ist verboten. Bei Nichtbeachtung erfolgt der Ausschluss aus der Wertung.
- Eine Aufgabe muss an der Zeitnahme im Zielbereich gemeldet werden.
- Es sind ausschließlich funktionsfähige Mountainbikes zugelassen.
- Ein Austausch des kompletten Mountainbikes während des Rennens ist nicht erlaubt.
- E-Bikes sind nicht erlaubt.
- Es gilt absolute Helmpflicht.

Nachträgliche Änderungen:

Der Veranstalter behält sich nachträgliche Änderungen des Reglements sowie der Ausschreibung vor. Diese werden aktuell über die Homepage http://www.laachersee-mtb-marathon.de  bekanntgegeben. (Stand der Ausschreibung 01.01.2019)

Haftungsausschluss:

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle, sowie Sach- und Personenschäden keine Haftung. Für ausreichend Versicherungsschutz hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Bei Nichtteilnahme bzw. Ausfall oder Abbruch der Veranstaltung, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes oder sonstiger Kosten.

Erklärung zum Haftungsausschluss:

Mit der Anmeldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch gegen die Sponsoren der Veranstaltung und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin und ausreichend versichert bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Wettbewerb zu nehmen.

Einverständniserklärung / Datenschutz:
Die durch den Teilnehmer während des Anmeldevorgangs gemachten personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter und dessen Dienstleister gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die Daten zur Abwicklung des Bezahlvorgangs.

Für die Prozesse der Anmeldung, Zeitnahme und Auswertung der Veranstaltung arbeiten wir mit dem externen Ergebnisdienst BR-Timing zusammen. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Weitergabe der personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Veranstaltung an BR-Timing. Bei Verwendung des Meldeportals greifen zudem die Datenschutzrichtlinien von BR-Timing und deren Dienstleister.

Ein Teil der personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Altersklasse, Wohnort, Team, Verein, Startnummer, Ergebnis) des Teilnehmers können zur Darstellung von Start- und Ergebnislisten in allen veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnisse, Internetseite, Social Media, Presseerzeugnisse, etc.) abgedruckt bzw. veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zwecke ein.

Die ergebnisrelevanten Daten und somit ein Teil der personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Altersklasse, Wohnort, Team, Verein, Startnummer, Ergebnis) des Teilnehmers werden an externe Wertungsbetreiber zur Auswertung weitergegeben. Dies betrifft insbesondere BDR Bund Deutscher Radfahrer (rad-net.de). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in die Weiter der entsprechenden personenbezogenen Daten an die o.g. externen Dritte ein.

Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers können vom Veranstalter im Internet, Social Media, Printmedien, Rundfunk, Fernsehen und zur fotomechanischer Vervielfältigung ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. Die eigenen Verwertungsansprüche der Teilnehmer oder Urheber bleiben von dieser Regelung unberührt.

Der Teilnehmer kann der Weitergabe der personenbezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter schriftlich oder per Email wiedersprechen.